f
Have any Questions? +01 123 444 555

Das war ein s* Jahr!


Annette Wieses ganz persönlicher Blick auf das herausfordernde Jahr 2021

Das waren meine Gedanken am 2. Weihnachtstag, als wir ĂĽber Weihnachten aufgrund der geltenden Regeln nicht zu meinen Eltern nach Norddeutschland fahren konnten.

Ich saß an unserem Esstisch, die Wärme des Kachelofens im Rücken und schaute auf unseren Weihnachtsbaum, der draußen auf der Terrasse steht. Hübsch geschmückt und wunderschön beleuchtet.
Dabei habe ich mich gefragt, wie mein Jahr war.

das-war-ein-s-jahr

Mein ganz persönlicher Jahresrückblick

Mein erster Impuls:

Ăśberhaupt nicht so, wie ich es erwartet oder mir vorgestellt habe.

Das hat mich enorm frustriert.

Obwohl ich in jenem Moment in unserem kuschligen Wohnzimmer mit einer weihnachtlich stimmungsvollen Aussicht saĂź, habe ich mich innerlich unzufrieden gefĂĽhlt.

Doch war meine Meinung wirklich wahr?

War mein Jahr tatsächlich "schlecht" gelaufen?

Ich habe mein Notizbuch hervorgeholt, um die gleiche Aufgabe zu lösen, die ich – auf eine Woche oder einen Monat bezogen - oft meinen Klienten stelle.

Die Aufgabe war:

Nimm Dir ein Blatt Papier und schreibe mindestens 50 Punkte auf, die dir in diesem Jahr geglückt sind und die du gemeistert hast – Annette, mach Dir Deinen ganz persönlichen Jahresrückblick.

Am Anfang war es schwer, in diese Aufgabe hineinzukommen.

Ich nahm mir Zeit. Je mehr ich mich darauf einlieĂź, desto mehr GlĂĽcksmomente und Erfolge sind mir wieder eingefallen.

Je mehr negative Momente und Misserfolge ich ziehen ließ, desto mehr schöne Erlebnisse tauchten vor meinem inneren Auge auf.

Am Ende habe ich ĂĽber 98 Momente und Erfahrungen in meinem Notizbuch festgehalten.

Deine Persönlichkeit wächst mit

Ich war selbst erstaunt, was ich alles gemeistert habe, welche Entscheidungen ich getroffen habe und wie ich dabei gewachsen bin.

Das gab mir ein gutes GefĂĽhl von innerer Zufriedenheit und Dankbarkeit.

Innerhalb von 60 Minuten hat sich mein inneres Weltbild und meine Perspektive verändert.

Meine größte Lernerfahrung war folgende:

Meine Persönlichkeit wächst täglich mit. 

Was vor einem Jahr oder einem Monat oder einer Woche als schwierig oder unmöglich erschien, ist heute normal für mich geworden.

Deshalb ist es wichtig, die eigenen Wachstumsmomente zu erkennen und auch zu wĂĽrdigen.

Es hört nie auf.

Ich selbst reflektiere regelmäßig – meistens, wenn am Abend mein Partner noch im Bad ist und ich schon im kuschligen Bett liege. Es ist ein schönes Ritual, bei dem ich mir bewusst die schönen Momente des Tages in Erinnerung rufe und dabei eine tiefe Verbindung zu mir selbst spüre.

Dieses Gefühl ist unbezahlbar und zahlt auf mein Konto des Selbstvertrauens ein, auch dann, wenn es gerade mal nicht wunschgemäß läuft.

Das kannst du auch.

Es ist ganz einfach.

Welche Glücksmomente, Erfolgs- oder Wachstumserlebnisse haben dich 2021 geprägt?

Deine Annette

ZurĂĽck

Copyright 2022. All Rights Reserved. // Design & Umsetzung Werbeagentur madmoses

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.